Oberflächenschutz »a.c.p.«

»Advanced Concrete Protection«

Die hochwertigen Produkte von Greystone Ambient & Style haben alle eine werkseitige Ausstattung mit dem Oberflächenschutz »advanced concrete protection«, kurz »a.c.p.«.

Diese schützt durch eine effektive Imprägnierung Terrassenplatten und Stufen verlässlich vor Verschmutzungen und reduziert den Reinigungsaufwand. Positiver Nebeneffekt ist ein besserer Schutz vor Kalkausblühungen und Feuchtigkeitsflecken. Seine Effektivität zieht »a.c.p.« aus seinen porenfüllenden und wasserabweisenden Eigenschaften. Es entsteht ein dünner Schutzfilm, der die Gießbetonoberfläche verdichtet und zu einer leichten Vertiefung des Farbtons führt. Der Glanzgrad wird geringfügig erhöht.

Im Alltag macht sich die Ausstattung mit »a.c.p.« spürbar bemerkbar. Die Reinigung von Flächen fällt merklich leichter, da Verschmutzungen nicht in die Struktur eindringen können. Solche oberflächlichen Verunreinigungen lassen sich größtenteils mit Wasser und einem tensidhaltigen Reiniger entfernen.

Auf keinen Fall dürfen lösemittel- und terpenhaltige Reinigungsmitteln verwendet werden. Diese beeinträchtigen die Funktion von »a.c.p.« auf Dauer.

Für die Beseitigung hartnäckiger Verschmutzungen sind verschiedene Spezialreiniger erhältlich.